Kaarst: Einbrecher in Büttgen unter­wegs – Polizei sucht Zeugen

Kaarst (ots) - In der Nacht von Montag (03.09.), 19:00 Uhr, auf Dienstag (04.09.), 06:00 Uhr, waren in Büttgen unbekannte Einbrecher unterwegs.
Die Täter hatten sich in diesem Zeitraum zunächst einen Kiosk an der Olympiastraße für ihre Zwecke ausgesucht.

Sie knackten das Fenster der Trinkhalle und verschwanden mit zwei vollen Getränkekisten, einem Notebook, einem Monitor und einem Drucker. Weiter ging es zu einem nahegelegenen Rohbau an der Driescher Straße, wo sie ein Fenster aufhebelten. Im Gebäude knackten sie die Tür zum Lagerraum und stahlen diverse Werkzeuge.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Kommissariat 23 unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(65 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*