20 neue Auszubildende star­ten Ausbildung beim Rhein-​Kreis Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-​Kreis Neuss – 20 neue Auszubildende hat­ten in die­ser Woche ihren ers­ten Arbeitstag in der Kreisverwaltung. Zehn von ihnen absol­vie­ren das drei­jäh­rige Duale Studium „Bachelor of Laws“ im geho­be­nen Dienst, wei­tere zehn star­ten in die zwei­jäh­rige Ausbildung für den mitt­le­ren Dienst.

Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke begrüßte die Nachwuchskräfte und wünschte ihnen viel Erfolg für den neuen Lebensabschnitt. „Ich freue mich, dass wir in die­sem Jahr wie­der vie­len jun­gen Leuten eine Perspektive bie­ten kön­nen. Durch gute Nachwuchskräfte stel­len wir eine wei­ter­hin hohe Qualität der Arbeit unse­rer Kreisverwaltung sicher “, sagte der Landrat und fügte hinzu: „Wer bei uns erfolg­reich seine Ausbildung abschließt, hat gute Aussichten, über­nom­men zu wer­den.“

Weitere Glückwünsche kamen von Jörg Arndt (Leiter der Personalwirtschaft), Ausbildungsleiter Alexander Schiffer, dem Personalratsvorsitzenden Mario Broisch, der stell­ver­tre­ten­den Gleichstellungsbeauftragten Birgit Rothe-​Slak, dem Schwerbehindertenvertreter Klaus Nowak und Alicia Schmitz als Vertreterin der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Neben einem Rundgang durch die Verwaltungsgebäude am Standort Grevenbroich erhiel­ten die Auszubildenden jede Menge Informationen über die Kreisverwaltung und den Ablauf ihrer prak­ti­schen und theo­re­ti­schen Ausbildung. Sie alle wer­den prak­tisch in den unter­schied­li­chen Ämtern der Kreisverwaltung aus­ge­bil­det. Während die Dualen Studenten ihre theo­re­ti­sche Ausbildung an der Fachhochschule für öffent­li­che Verwaltung in Köln absol­vie­ren, besu­chen die Anwärter für den mitt­le­ren Dienst das Studieninstitut in Düsseldorf.

Foto: Die neuen Auszubildenden wur­den begrüßt von Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke, Personalamtsleiter Jörg Arndt, Ausbildungsleiter Alexander Schiffer, Alicia Schmitz von der Jugend- und Auszubildendenvertretung, Ausbildungsleiter Alexander Schiffer und Personalratsvorsitzender Mario Broisch

Foto: RKN, Michael Reuter
(131 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.