Mathematikwettbewerb des Rhein-​Kreises Neuss star­tet

Rhein-​Kreis Neuss – Junge Mathe-​Talente sind wie­der auf­ge­ru­fen, beim tra­di­tio­nel­len Mathematikwettbewerb des Rhein-​Kreises Neuss mit­zu­ma­chen.

Die erste Runde star­tet mit Beginn des neuen Schuljahres. Die Aufgaben für den Wettbewerb wur­den in den Sommerferien an alle wei­ter­füh­ren­den Schulen im Kreisgebiet ver­schickt, so dass die Schulen sie nun an inter­es­sierte Schüler ver­tei­len kön­nen.

Wer möchte, kann sich schon die Aufgaben im Internet her­un­ter­la­den unter www​.rhein​-kreis​-neuss​.de/​m​a​t​h​e​m​a​t​i​k​w​e​t​t​b​e​w​erb.

Mitmachen kön­nen Schüler aus der fünf­ten und sechs­ten Klasse, der Sekundarstufe I und der Oberstufe aus dem Rhein-​Kreis Neuss.
Der Wettbewerb läuft über zwei Runden. Zuhause oder in der Schule lösen die Kinder und Jugendlichen die Aufgaben der ers­ten Runde. Einsendeschluss ist der 28. September 2018.

Die erfolg­rei­chen Teilnehmer der ers­ten Runde wer­den zu einer Klausur im November ein­ge­la­den. Hier wie­derum qua­li­fi­zie­ren sich die zehn bes­ten Teilnehmer für den Landeswettbewerb Mathematik, der im Februar 2019 statt­fin­det.

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)