Grevenbroich: Tageswohnungseinbrecher unter­wegs – Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich-​Wevelinghoven (ots) – Am Donnerstag (30.08.) hat­ten Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße „An Mevissen” in Wevelinghoven unge­be­tene Gäste zu Besuch.

In der Zeit von 07:30 bis 14:50 Uhr bra­chen Unbekannte ein Fenster auf und ver­schaff­ten sich so Zugang zur Küche. Von dort ging es durch alle Wohnräume, die die Einbrecher nach Wertsachen durch­such­ten. Dabei lie­ßen sie nach ers­ten Erkenntnissen zwei Notebooks mit­ge­hen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Hinweise zu ver­däch­ti­gen Beobachtungen nimmt das zen­trale Kommissariat 14 unter der Telefonnummer 02131 3000 ent­ge­gen.

(51 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)