Korschenbroich: Jetzt anmel­den zum Seniorennachmittag

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Wer sich noch nicht für den Seniorinnen- und Seniorennachmittag ange­mel­det hat, kann dies bis zum 10. September nach­ho­len: Denn es sind noch Plätze für die kos­ten­freie Veranstaltung am 16. Oktober 2018 frei. 

Alle Korschenbroicherinnen und Korschenbroicher ab 71 Jahren sind hierzu ein­ge­la­den. Sie erwar­tet am Veranstaltungstag von 15 bis 18 Uhr ein abwechs­lungs­rei­ches Bühnenprogramm im Festzelt auf dem Kleinenbroicher Kirmesplatz an der Matthiasstraße. Einlass ist ab 14:30 Uhr.

Zahlreiche ehren­amt­li­che Helferinnen und Helfer ser­vie­ren wäh­rend­des­sen Kaffee und Kuchen, Bier sowie alko­hol­freie Getränke. Auf Wunsch wer­den die Seniorinnen und Senioren mit Bussen abge­holt und wie­der zurückgefahren.

Interessenten mel­den sich bitte bei Sandra Ossa im Sozialamt an: Tel. 02161/613–167 oder per E‑Mail an sandra.ossa@korschenbroich.de.

(25 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)