Grevenbroich: Fortsetzung der Kanalbaumaßnahme Königstraße

Grevenbroich – Ab dem nächs­ten Montag, 27. August 2018, wer­den die Kanalbauarbeiten auf der Königstraße in den nächs­ten Bauabschnitten, zwi­schen der Stephanstraße und der Düsseldorfer Straße, fort­ge­führt.

Begonnen wird zunächst mit Suchschachtungen auf der Düsseldorfer Straße. Aus die­sem Grund muss die Düsseldorfer Straße im Bereich der Einmündung Königstraße für wenige Tage voll gesperrt wer­den. Eine Umfahrung des gesperr­ten Bereiches über die Rheydter Straße bzw. den Gierather Weg bleibt bestehen.

Auch die Kanalbauarbeiten auf der Königstraße kön­nen, wie auch schon wäh­rend des ers­ten Bauabschnitts im ver­gan­ge­nen Jahr, nur unter Vollsperrung für den Verkehr durch­ge­führt wer­den. Alle Verkehrsteilnehmer wer­den hier­für um Verständnis gebe­ten.

Die Kanalbaumaßnahme mit anschlie­ßen­der Wiederherstellung der Fahrbahndecke wird vor­aus­sicht­lich Ende Februar 2019 been­det sein.

(27 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)