Neuss: Schützenfest: Öffnungszeiten Parkhäuser, ÖPNV und Taxenverkehr, Rufnummern von Behörden und Hilfsdiensten

Neuss – Da während des Neusser Bürger-Schützenfestes wieder viele motorisierte Besucherinnen und Besucher erwartet werden, ändern sich die Öffnungszeiten der Neusser Parkhäuser in der Zeit von Freitag bis Mittwoch, 24. bis 29. August 2018, wie folgt:

Parkhaus Niedertor, Adolf-Flecken-Straße (Tel. 273305)

  • von Freitag bis Mittwoch durchgehend geöffnet

Rathausgarage, Michaelstraße (Tel. 271439)

  • Freitag von 7 bis 2 Uhr nachts, Samstag 7 bis 20.30 Uhr, Sonntag 7.30 bis 2 Uhr nachts, Montag 7 bis 2 Uhr nachts, Dienstag 7  bis 19.30 Uhr und Mittwoch von 7 bis 2 Uhr nachts

Parkhaus Rheintor, Rheinstraße (Tel. 25731)

  • von Freitag bis Mittwoch durchgehend geöffnet

Parkhaus Tranktor, Europadamm/Hessenstraße (Tel. 103135)

  • von Freitag bis Mittwoch durchgehend geöffnet

Parkhaus Sparkasse, Michaelstraße (Tel. 273544)

  • Samstag 7.30 bis 17 Uhr, Sonntag und Montag geschlossen, Dienstag 7 bis 13 Uhr geöffnet

Parkhaus Galeria Kaufhof, Spulgasse (Tel. 97600)

  • Freitag 8 bis 20.30 Uhr, Samstag 8 bis 18.30 Uhr, Sonntag und Montag geschlossen, Dienstag 8 bis 13.30 Uhr

Bei der Rathausgarage und bei der Tiefgarage der Sparkasse ist zu beachten, dass die Anfahrt an allen Tagen nur über die Peter-Wilhelm-Kallen-Straße und die Abfahrt über die Michaelstraße, lagebedingt entweder in Richtung Zollstraße oder über die Klostergasse, erfolgen muss. Die Einfahrt in das jeweilige Parkhaus muss spätestens eine Stunde vor Zugbeginn erfolgen. Die Ausfahrt ist erst nach Ende der Schützenumzüge möglich.

Am Samstag- und Dienstagabend kann die Rathausgarage wegen der Umzüge und Veranstaltungen vor dem Weißen Haus am Samstagabend ab 20.30 Uhr und am Dienstagabend ab 19.30 Uhr weder befahren noch verlassen werden.

Das Parkhaus Rheintor kann wegen einer geänderten Verkehrsführung während der Sperrung für den Umzug am Montagnachmittag nicht angefahren werden. Eine Ausfahrt in Fahrtrichtung Rheintorstraße ist gleichwohl jederzeit möglich. Ferner gilt für bestimmte Zeiten ein Schützenfesttarif als Pauschale in Höhe von drei Euro. Dieser Pauschaltarif kann vorab an den Kassenautomaten bezahlt werden und gilt Freitag und Samstag ab 16 Uhr, Sonntag und Montag ab 7 Uhr sowie Dienstag ab 13 Uhr für die Parkhäuser der City-Parkhaus GmbH Niedertor, Tranktor, Rheintor und Rathausgarage. Für Fahrzeuge, die über Nacht in einem der Parkhäuser verbleiben und am Folgetag bis spätestens 10 Uhr abgeholt werden, wird ebenfalls nur der Sondertarif berechnet.

Zudem stehen Autofahrerinnen und -fahrern auch in diesem Jahr von Freitag (ab 17 Uhr) bis Sonntag wieder rund 700 Stellplätze zum Pauschalpreis von drei Euro auf dem Parkplatz der Firma 3M an der Carl-Schurz-Straße zur Verfügung. Der Parkplatz wird in dieser Zeit vom „Lions Club Neuss Helen Keller“ bewirtschaftet und beaufsichtigt, die Einnahmen werden wie in den vergangenen Jahren gespendet.

Im Übrigen besteht die Möglichkeit für auswärtige Besucherinnen und Besucher, den ausgeschilderten P&R Parkplatz im Bereich des Kirmesplatzes Gnadental (Berghäuschensweg) mit guter Busanbindung in die Innenstadt zu nutzen.

ÖPNV und Taxenverkehr

Der Busverkehr auf der Hammer Landstraße wird am Donnerstag, 23. August 2018, ab 18 Uhr eingestellt. Am Mittwoch, 29. August 2018, wird er ab acht Uhr in der gewohnten Form wieder aufgenommen. Die Linien 842 und 874 werden während der Sperrzeiten über die Stresemannallee zum Willy-Brandt-Ring geführt. Der Busverkehr auf der Langemarckstraße wird bereits am Mittwoch, 22. August 2018, um neun Uhr eingestellt und abhängig von der Beendigung der Abbauarbeiten im Laufe des Mittwochs oder Donnerstags, 29. bis 30. August 2018, wieder freigegeben.

Der Straßenbahnlinienverkehr in der Neusser Innenstadt wird von Samstag, 25. August 2018, ab zehn Uhr bis zum Betriebsbeginn am Montag, 27. August 2018, und zusätzlich am Montag und am Dienstag, jeweils ab 14 Uhr, eingestellt.

Der Taxenverkehr in Richtung Innenstadt ist bis jeweils 30 Minuten vor Zugbeginn zu den Taxiplätzen Düsseldorfer Straße / Rheintorstraße und Augustinusstraße / Oberstraße möglich. Gegenüber der früheren Abfahrt Glockhammer auf der Batteriestraße wird ein weiterer Taxistand eingerichtet. Ersatzweise können die Taxen Fahrgäste in Höhe der gesperrten Bereiche Hessentordamm aufnehmen, um in Fahrtrichtung Oberstraße abzufahren. Im Bereich der Freifläche zwischen Wetthalle und Rennbahngebäude wird auf dem Rennbahngelände ebenfalls ein Taxistand eingerichtet. Der Taxistand Jülicher Straße wird in Richtung Wendersstraße verlegt, dort wird der Haltestellenbereich für den ÖPNV erweitert. Der Taxistand Am Kehlturm vor der Einmündung Oberstraße wird auf den Seitenstreifen der Zollstraße verlegt. Die Taxenstände Peter-Wilhelm-Kallen-Straße und Sebastianusstraße bleiben erhalten und werden außerhalb der Umzugszeiten grundsätzlich angefahren.

Rufnummern von Behörden und Hilfsdiensten

Kreispolizeibehörde
Hauptwache, Jülicher Landstraße 178  

Telefon: (02131) 3000/ Notruf: 110

 

Ordnungsamt, Platzmeister
Kirmesplatzbüro – Platzmeister                               

Telefon: (02131) 3655013

Bereitschaftsdienst während der Betriebszeiten (nur Kirmesangelegenheiten!)                       

Telefon:  0177 7321215

 

Feuerwehr
Wache Derendorfweg/ Am Königsmorgen
(westlich des ehemaligen VfR-Platzes)

Telefon: (02131) 1782852
Notruf: 112

Hauptwache Hammfelddamm Telefon: (02131) 13 50

Krankentransportdienst: Telefon: (02131) 13 50

 

Malteser Hilfsdienst

Standort Bushaltestelle Hammer Landstraße: Telefon: (02131) 3 65 23 68
(gegenüber Autohauszentrum)                                

Breite Straße 69: Telefon: (02131) 88096-0

 

Johanniter Unfallhilfe

Standort Hessentorkreuzung im Bereich der Linksabbiegespur Markt
(Kindersammelstelle)

Telefon: (02131) 3652357

Hellersbergstraße 7  
Telefon: (02131) 71480-0

 

Deutsches Rotes Kreuz

Rennbahnpark, Telefon: (02131) 3652360

Funkleitstelle Am Südpark, Telefon: (02131) 7459534

(207 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)