Neuss: Radler beläs­tigt Joggerin – Verdächtiger mit roter Sonnenbrille gesucht

Neuss (ots) - Im Neusser Stadionviertel kam es am Samstag (11.08.), gegen 15:10 Uhr, zu einem augenscheinlich sexuell motivierten Übergriff auf eine 25-jährige Joggerin.

Die junge Frau war auf dem Weg "Am Stadtwald", zwischen einem Kiosk und einer dortigen Gaststätte an der Rheydter Straße unterwegs, als ihr ein Radfahrer entgegenkam. Nachdem er die Joggerin zunächst passiert hatte, wendete er mit seinem Sportrad, fuhr der Frau hinterher und fasste ihr im Vorbeifahren an das Gesäß.

Anschließend verschwand er über die Rheydter Straße in unbekannte Richtung. Die Beschreibung des Tatverdächtigen lautet:

  • etwa 20 bis 30 Jahre alt, sportliche Figur, dunkle Haare, bekleidet mit einem dunklen Oberteil, einer kurzen Trekkinghose und Sportschuhen, er hatte eine auffällige rote Sonnenbrille aufgesetzt und führte einen grünen Rucksack in Tarnfarben mit.

Eine Fahndung nach dem Sittentäter durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf die Person werden erbeten unter der Telefonnummer 02131 3000.

(363 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)