Grevenbroich: Stadtbücherei unter neuer Leitung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich – Seit dem 01.08.2018 steht die Stadtbücherei Grevenbroich unter der Leitung von Frauke Buer, die bislang bei der Kinder- und Jugendbibliothek in Moers beschäftigt war.

Frau Buer wurde 1985 in Hannover geboren und hat ihren Abschluss in Bibliothekswissenschaften 2017 in Köln erhalten, wo sie auch lebt. Ihr Ziel ist, die Stadtbücherei weiter an die sich verändernden Nutzerbedürfnisse anzupassen und das Angebot attraktiv zu halten. Als eine große Stärke in Grevenbroich hebt sie das enorme ehrenamtliche Engagement in der Bücherei hervor.

Bürgermeister Klaus Krützen hat Frau Buer in Grevenbroich begrüßt und ihr eine glückliche Hand bei den anstehenden Aufgaben gewünscht. Gleichzeitig dankte er der bisherigen Leiterin, Frau Ursula Göthling, für den großartigen Einsatz, den sie für die Bücherei gezeigt hat. Sie ist nach 41 Jahren in der Stadtbücherei Grevenbroich nun in den Ruhestand eingetreten.

Eine weitere Veränderung in der Stadtbücherei, die im Maschinenhaus auf der Stadtparkinsel untergebracht ist, steht im Herbst an: Dann werden im Erdgeschoss u. a. neue Regale und eine neue Ausleihtheke montiert und zusätzliche Sitzmöglichkeiten geschaffen.

Bürgermeister Klaus Krützen und Frauke Buer. Foto: Stadt
(75 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.