Neuss: Brennende Mülleimer – Feuerwehr- und Polizeieinsätze an Flüchtlingsunterkunft

Neuss (ots) - In einer Neusser Unterkunft für Zuwanderer kam es in den vergangenen Tagen zu mehreren kleinen Bränden. Betroffen waren immer Müllbehältnisse, deren Inhalt, nach derzeitigen Erkenntnissen der Kripo, angezündet worden war.

Letztmalig am Mittwoch (8.8.) löschten Mitarbeiter des Sicherheitspersonals einen mit Papier gefüllten Abfallkorb. Der Verdacht richtete sich zunächst gegen einen der Bewohner. Der Mann wurde durch die Polizei vernommen, sein Zimmer durchsucht. Ein dringender Tatverdacht konnte aber bislang nicht begründet werden.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Hinweise auf eine fremdenfeindliche Motivation liegen derzeit nicht vor.

(203 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*