Bedburg/​Grevenbroich: Vierjähriger Junge bei Badeunfall töd­lich ver­un­glückt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Badeunfall im Bedburger Freibad (Erftstraße) ist am Montagnachmittag ein vierjähriger Junge aus Grevenbroich tödlich verunglückt.

Besucher fanden das Kind gegen 16:00 Uhr leblos im Wasser eines Nichtschwimmerbeckens. Nach sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen eines Zeugen und Fortführung dieser Maßnahmen durch Rettungskräfte kam der Vierjährige in ein Krankenhaus.

Dort verstarb der Junge. Die Feuerwehr setzte zur Betreuung von Zeugen Notfallseelsorger ein. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen.

(1.674 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)