Bedburg/​Grevenbroich: Vierjähriger Junge bei Badeunfall töd­lich ver­un­glückt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Badeunfall im Bedburger Freibad (Erftstraße) ist am Montagnachmittag ein vierjähriger Junge aus Grevenbroich tödlich verunglückt.

Besucher fanden das Kind gegen 16:00 Uhr leblos im Wasser eines Nichtschwimmerbeckens. Nach sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen eines Zeugen und Fortführung dieser Maßnahmen durch Rettungskräfte kam der Vierjährige in ein Krankenhaus.

Dort verstarb der Junge. Die Feuerwehr setzte zur Betreuung von Zeugen Notfallseelsorger ein. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen.

(1.669 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)