Rhein-​Kreis Neuss: Kreismuseum Zons bie­tet wie­der freien Eintritt am ers­ten Samstag im Monat

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-Kreis Neuss, Dormagen – Freien Eintritt haben Bürger aus dem Rhein-Kreis Neuss wieder am Samstag, 4. August, im Kreismuseum in Dormagen-Zons. Besucher zeigen an der Museumskasse einfach ihren Personalausweis vor. Diese Regelung gilt an jedem ersten Samstag im Monat sowie mittwochnachmittags.Darüber hinaus zahlen Besucher, die ein pinkfarbenes Kleidungsstück tragen, für die Ausstellung „Busy Girl – Barbie macht Karriere“ während der Sommerferien freitags im Kreismuseum Zons ermäßigten Eintritt von 3 Euro. Diese Sommerferienaktion „Pretty in Pink“ geht bis zum 24. August.

Im Kreismuseum Zons ist seit dem 12. Juli noch bis zum 14. Oktober die Ausstellung „Busy Girl – Barbie macht Karriere“ mit Barbie-Puppen, Häusern und Zubehör zu sehen. Anhand von rund 300 Barbies der Sammlerinnen Bettina Dorfmann und Karin Schrey wird die Geschichte der Frauenrolle veranschaulicht. Der Spielzeugklassiker ist Vorbild und Zeugin der rasanten beruflichen Entwicklung der Frau in den letzten 50 Jahren: Von der Hausfrau am Herd als Krankenschwester, der Modedesignerin wurde sie zur Paläontologin, Astronautin und Politikerin. Neben den verschiedenen Frauenbildern können Besucher natürlich auch die Entwicklung der Mode in den letzten 50 Jahren verfolgen.

Weitere Informationen zu den Museen des Rhein-Kreises Neuss gibt es im Internet auf der Seite www.rhein-kreis-neuss.de/kultur.

Die Sammlerinnen Bettina Dorfmann (r.) und Karin Schrey haben Barbies für die Ausstellung „Busy Girl – Barbie macht Karriere“ zur Verfügung gestellt.
Foto: Rhein-Kreis Neuss
(28 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.