A52: Verkehrsbehinderungen an Wochenenden bei Meerbusch-​Büderich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch-Büderich – Wie bereits angekündigt wird von Freitag (3.8.) um 21 Uhr bis Montag (6.8.) um 5 Uhr die A52-Anschlussstelle Meerbusch-Büderich in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Umleitungen über die benachbarten Anschlussstellen an A57 und B7 werden mit Rotem Punkt ausgeschildert. Auf der A52 selbst wird der Verkehr über jeweils einen Fahrstreifen je Fahrtrichtung an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Dort ist mit mehr Fahrzeit zu rechnen, nach Möglichkeit sollte der Bereich großräumig umfahren werden.

Grund für Sperrung und Engpass sind Fahrbahndeckenerneuerungen zwischen dem Autobahnkreuz Kaarst und der Anschlussstelle Düsseldorf-Heerdt. An insgesamt vier Wochenenden werden diese Arbeiten durchgeführt, nur am nächsten Wochenende mit kompletter Anschlussstellensperrung in Meerbusch-Büderich.

An den beiden darauf folgenden Wochenenden und am Wochenende vom 14. bis 17. September steht im gleichen Zeitrahmen auf der A52 im Bereich der Anschlussstelle nur ein Fahrstreifen je Fahrtrichtung zur Verfügung. Am Wochenende von Freitag (10.8.) ab 21 Uhr bis Montag (13.8.) um 5 Uhr ist nur die A52-Auffahrt Meerbusch-Büderich in Richtung Roermond gesperrt. Eine Umleitung dafür wird dann ausgeschildert.

 

(115 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.