Kaarst: Sommersprechstunde der Bürgermeisterin – letzte Runde

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst – Die Wetteraussichten blei­ben hoch­som­mer­lich – auch für die nächs­ten Gesprächsangebote der Bürgermeisterin in den Ortsteilen Driesch und Kaarst.

Ohne Terminplan, ohne inhalt­li­che Schranken in locke­rer Atmosphäre an bekann­ten und tra­di­tio­nel­len Treffpunkten ins Gespräch kom­men, so soll es auch in die­ser Woche ablau­fen.“, sagt Dr. Ulrike Nienhaus, die in allen Ortsteilen hören möchte, wo sich die Bürger Einsatz oder Unterstützung der Stadt wün­schen.

Zum Abschluss ste­hen als nächste Treffpunkte am Dienstag, den 31. Juli in Driesch die Familie Kluth auf dem Höhenweg und am Donnerstag, den 2. August in Kaarst das Haus Broicherdorf an. Die Sommersprechstunden fin­den jeweils im Zeitraum von 17.30 bis 19.00 Uhr statt.

Ich freue mich auch hier auf inter­es­sante Gespräche über aktu­elle Themen, die die Leute bewe­gen“, sagt Nienhaus. Eine Anmeldung für die Sommersprechstunde ist nicht erfor­der­lich.

Termine
31. Juli, 17:30 – 19:00 Uhr
bei Familie Kluth, Höhenweg 23

2. August, 17:30 – 19:00 Uhr
Haus Broicherdorf,
Broicherdorfstraße 57

(11 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.