Neuss: Brand im leer­ste­hen­den Firmengebäude – Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss (ots) - Am Donnerstagabend (19.07.), gegen 20:40 Uhr, erhielt die Polizei einen Einsatz zur Kieselstraße in Holzheim. Dort war eine starke Rauchentwicklung im Obergeschoß eines leerstehenden Firmengebäudes gemeldet worden.

Nach ersten Erkenntnissen waren dort Möbel in Brand geraten. Das Feuer konnte von der Wehr gelöscht werden. Es gab keine Verletzten. Am Gebäude entstand Sachschaden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(172 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)