Dormagen: Brand in einem Aluminium Verarbeitenden Betrieb

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen-Delrath – Feuerwehr: Im Bereich Delrath, Edisonstraße, kommt es durch einen Brand in einem Aluminiumverarbeitenden Betrieb zu Geruchsbelästigung und Rauchniederschlag. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden.

Bitte begeben Sie sich im betroffenen Bereich sofort in geschlossene Räume. Schließen Sie vorsorglich Fenster und Türen und schalten Sie Klima- und Lüftungsanlagen ab. Informieren Sie bei Bedarf Ihre Nachbarn.

Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei. Handlungsempfehlung: Bitte schließen Sie sofort Fenster und Türen. Schalten Sie Lüftungs- und Klimaanlagen ab.

Nachtrag 21:50 Uhr

Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Rauchgase in Dormagen" vom 19.07.2018 gesendet durch Leitstelle Rhein-Kreis Neuss. Die Warnung ist aufgehoben.

 

(405 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)