Kaarst: Tödlicher Badeunfall im Kaarster See

Kaarst (ots) - Am Sonntagnachmittag (15.07.) erhielten Feuerwehr und Polizei gegen 14:45 Uhr Kenntnis über eine vermisste Person am Kaarster See. Ein 19-jähriger rumänischer Staatsbürger war dort längere Zeit nicht mehr gesehen worden.

Umfangreiche Suchmaßnahmen führten schließlich zum Auffinden der Person, die vom Grund des Sees geborgen werden konnte. Der 19-Jährige wurde nach medizinischer Erstversorgung umgehend einem Krankenhaus zugeführt, wo er jedoch später verstarb.

Zur Zeit wird von einem tragischen Unfallgeschehen ausgegangen, gleichwohl hat die Neusser Kriminalpolizei die Ermittlungen in diesem Sachverhalt aufgenommen

(1.782 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)