Neuss: Bürgerinformation zum Umbau der Straße „An der Obererft“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die kurz vor dem Abschluss ste­hen­den Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Nordkanalelle /​Selikumer Straße und der Straße „An der Obererft“. Waren der Auftakt für umfang­rei­che Straßen- und Kanalbauarbeiten im Dreikönigenviertel.

Mit einer Bürgerinformation am Donnerstag, 12. Juli 2018, 17.30 bis 19.30 Uhr, sol­len den Anwohnerinnen und Anwohner die Planungen zum Umbau der Straße „An der Obererft“ vor­ge­stellt werden.

Im der Frings-​/​Böcker-​Saal der Augustinuskliniken Neuss, Nordkanalallee 99, kön­nen sich inter­es­sierte Bürgerinnen und Bürger ein Bild der ers­ten Entwürfe machen und ihre Fragen und Anregungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Stadtplanung richten.

(82 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)