Meerbusch: Mercedes Geländelimousine gestoh­len – Nachtrag: Fahrzeug aufgefunden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Strümp (ots) – Unbekannte ent­wen­de­ten in Strümp, in der Nacht von Mittwoch (04.07.), 18:30 Uhr, auf Donnerstag (05.07.), 09:30 Uhr, eine schwarze Mercedes Geländelimousine vom Typ GLC.

Das neu­wer­tige Auto mit dem amt­li­chen Kennzeichen KK-​SG1702 hatte auf einem Stellplatz am Falkenweg gestan­den. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 02131 300–0 entgegen.

Nachtrag 06.07.2018

Mercedes Geländelimousine gestoh­len Meerbusch (ots) – Der in Strümp gestoh­lene Mercedes GLC (Pressemeldung vom 05.07.2018) konnte inzwi­schen in Polen aus­fin­dig gemacht und sicher­ge­stellt werden.

Die ent­wen­dete Geländelimousine stand vor einem Restaurant geparkt. Tatverdächtige konn­ten nicht ange­trof­fen wer­den. Die Fahndung nach den Unbekannten dau­ert an.

(68 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)