Korschenbroich: Radfahrerin ver­letzte sich bei Verkehrsunfall

Korschenbroich (ots) – Eine Leichtverletzte for­derte ein Verkehrsunfall am Freitagmorgen (29.06.). Gegen 07:25 Uhr, beab­sich­tigte eine 58-​jährige Korschenbroicherin, mit ihrem PKW von der Rheydter Straße nach links auf die Landstraße 31 in Richtung Mönchengladbach abzu­bie­gen.

Nach ers­ten Erkenntnissen der Polizei, kol­li­dierte sie dabei mit einer 15-​jährigen Schülerin, die in die­sem Augenblick mit ihrem Fahrrad die Straße über­que­ren wollte. Rettungskräfte brach­ten das Mädchen in ein Krankenhaus.

(127 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)