Grevenbroich: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-Gustorf (ots) - Am Montag (25.06.), gegen 18 Uhr, trug ein Motorradfahrer schwere Verletzungen davon, als er auf der Landstraße 116, in Höhe der Autobahnabfahrt Gustorf (BAB 540 - Fahrtrichtung Köln), mit einem abbiegenden Mercedes zusammenstieß.

Rettungskräfte brachten den 61-jährigen Zweiradfahrer in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, beabsichtigte der 58-jährige Mercedesfahrer, von der Autobahn kommend, nach links auf die, zu diesem Zeitpunkt stark frequentierte, Landstraße abzubiegen. Warum er den von links kommenden, vorfahrtberechtigten Kradfahrer nicht wahrnahm, sollen die weiteren Ermittlungen des Verkehrskommissariates klären.

(171 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.