Rhein-​Kreis Neuss: Plastiktüten gegen Baumwolltaschen tauschen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Im Rahmen der Fairtrade-​Kampagne sind Mitarbeiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Rhein-​Kreises Neuss am Samstag, 23. Juni, von 10.30 bis 15 Uhr beim Umweltmarkt auf dem Freithof und Marktplatz in Neuss vor Ort. Am Stand des Rhein-​Kreises Neuss tau­schen sie kos­ten­los Plastiktüten gegen umwelt­freund­li­che Tragetaschen. Das Team wird unter­stützt von Thiago de Carvalho Zakrzewski, der in der Kreisverwaltung als Koordinator kom­mu­na­ler Entwicklungspolitik tätig ist.
 
„Mit den wie­der­ver­wend­ba­ren Fairtrade-​Baumwolltaschen set­zen wir ein Zeichen für den Fairen Handel und für den nach­hal­ti­gen Einsatz von Rohstoffen“, betont Kreispressesprecher Benjamin Josephs. Ziel ist, Plastikmüll zu ver­mei­den und mög­lichst viele Menschen dazu zu brin­gen, ihre eigene Tasche zum Einkaufen zu nutzen.
 
Bereits seit 2010 enga­giert sich der Rhein-​Kreis Neuss als ers­ter Fairtrade-​Kreis Deutschlands für den Fairen Handel. So wird in den Sitzungen und im Büro des Landrats fair gehan­del­ter Kaffee und Tee aus­ge­schenkt. Auch zahl­rei­che Kreiseinrichtungen betei­li­gen sich an der Kampagne – vom Technologiezentrum über die Förderschulen und Berufsbildungszentren bis hin zu den Museen in Sinsteden und Zons.
 
Der Umweltmarkt bil­det am 23. Juni den Abschluss der Neusser Woche der Nachhaltigkeit. Rund 30 Initiativen, Institutionen und Unternehmen sind beim Markt der Möglichkeiten ver­tre­ten. Themen sind unter ande­rem nach­hal­tige Ernährung und umwelt­freund­li­che Mobilität.

Sie tau­schen Plastiktüten gegen Stofftaschen: Renate Kuglin (l.) und Inge Büttgenbach vom Presseamt des Rhein-​Kreises Neuss sind mit Kolleginnen und Kollegen beim Umweltmarkt am 23. Juni in Neuss ver­tre­ten. Foto: Rhein-​Kreis Neuss
(105 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)