Rommerskirchen: Polizei sucht Fahrzeugführer nach Verkehrsunfall

Rommerskirchen-Widdeshoven (ots) - Am Montagabend (18.06.) erstattete der Geschädigte eines Verkehrsunfalls Anzeige auf der Polizeiwache Grevenbroich.

Der 22-jährige Dormagener gab an, am gleichen Tag, gegen 15:30 Uhr, mit seinem Motorrad die Landstraße 69 (Bruchstraße) aus Richtung Bundesstraße 477 befahren zu haben. Als ihm auf seiner Fahrspur ein PKW, vermutlich Ford Fiesta, entgegen kam, blieb ihm nur das Ausweichmanöver ins Feld übrig, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Dabei kam der Honda-Fahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Der Autofahrer sei weiter gefahren, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Ihn sucht nun die Polizei. Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

(133 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE