Dormagen: Alkoholisierter Zweiradfahrer gestürzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen (ots) - Am Sonntag, den 10.06.2018, gegen 07:45 Uhr, kam ein 21-jähriger Dormagener mit seinem Kleinkraftrad auf der Heinrich-Meising-Straße zu Fall. Im weiteren Verlauf rutschte das Zweirad gegen einen geparkten Pkw und beschädigte diesen. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Im Verlauf der Unfallaufnahme mussten die eingesetzten Polizeibeamten dann feststellen, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und das Fahrzeug darüber hinaus nicht versichert war. Zur Beweissicherung wurde dem 21-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Ein entsprechend umfangreiches Strafverfahren wurde eingeleitet.

(58 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)