Neuss: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) - Am Samstag, 09.Juni 2018, um 14.55 Uhr, ereignete sich auf der Jülicher Landstraße in Höhe der Straße Am Krausenbaum ein Verkehrsunfall mit vier Verletzten.

Ein 42jähriger war zu dieser Zeit auf der Jülicher Landstraße in Richtung Neusser Innenstadt unterwegs und übersah dabei die vor ihm bremsenden drei weiteren Unfallbeteiligten aufgrund einer Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage. Durch den folgenden Zusammenstoß wurden alle Fahrzeuge aufeinander geschoben.

Vier der insgesamt vierzehn PKW Insassen wurden dabei leicht verletzt. Bei dreien davon handelt es sich um Kinder die von hinzugerufenen RTW Kräften medizinisch erstversorgt wurden. Keiner der Verletzten musste ins Krankenhaus verbracht werden.

Zwei der Fahrzeuge wurden derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten, es entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen. Die Jülicher Landstraße wurde zeitweise für den Verkehr zur Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung gesperrt.

(524 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.