Dormagen: Konzert des Jugendsinfonieorchesters der Musikschule – Eintritt frei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – Das Jugendsinfonieorchester der Musikschule präsentiert sich am Samstag, 16. Juni, mit seinem neuen Programm. Ab 17 Uhr bietet das Ensemble in der Kulturhalle an der Langemarkstraße ein abwechslungsreiches Programm.

Orchester-Leiter Dan Zemlicka hat dafür Klassiker von Bach, Mozart und Bernstein, aber auch Meilensteine der Rockmusik ausgewählt – zum Beispiel von Jeff Wayne und der legendären Band Guns N’ Roses. Als Solisten werden Laura Hübner (Flöte), Jens Wisser (Posaune) und Jens Böckamp (Saxofon) zu hören sein. Der Eintritt ist frei.

 

(89 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.