Rommerskirchen: Verstärkung für das Standesamt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rommerskirchen – Zur Verstärkung des Standesamtes wur­den ein Mitarbeiter des Rommerskirchener Rathauses zum neuen Standesbeamtinnen bestellt.

Nach Aushändigung der Bestellungsurkunde durch Bürgermeister Dr. Martin Mertens und Dezernent Hermann Schnitzler kann Tobias Hantschel ab sofort stan­des­amt­li­che Aufgaben wahr­neh­men. Diese wer­den im Wesentlichen in der Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen bestehen.

Dr. Mertens: „Nach dem Ausscheiden der lang­jäh­ri­gen Standesbeamtin Rita Tietze fin­det jetzt ein Genartionenwechsel statt, über den ich mich sehr freue.”

(52 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.