Dormagen: Duo flüch­tig nach ver­such­tem Einbruch in Warenhaus

Dormagen (ots) – Am Donnerstag (31.05., Fronleichnam), gegen 23.55 Uhr, ver­such­ten zwei Unbekannte in ein Geschäft für Freizeitartikel an der Bergiusstraße ein­zu­stei­gen.

Die Täter han­tier­ten offen­sicht­lich mit Brecheisen an einem Verschlag, als sie von einem Zeugen bei ihrem Tun erwischt wur­den. Das Duo gab dar­auf­hin Fersengeld und flüch­tete, ohne in den Markt ein­ge­drun­gen zu sein, zu Fuß in Richtung Bunsenstraße.

Eine Fahndung nach den bei­den dun­kel geklei­de­ten Männern – eine wei­tere Personenbeschreibung liegt nicht vor‐ ver­lief ohne Erfolg.
Wer wei­tere Hinweise auf die bei­den Verdächtigen geben kann, mel­det sich bitte unter der Rufnummer 02131 3000 bei der Polizei.

(107 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)