Dormagen: Duo flüch­tig nach ver­such­tem Einbruch in Warenhaus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen (ots) - Am Donnerstag (31.05., Fronleichnam), gegen 23.55 Uhr, versuchten zwei Unbekannte in ein Geschäft für Freizeitartikel an der Bergiusstraße einzusteigen.

Die Täter hantierten offensichtlich mit Brecheisen an einem Verschlag, als sie von einem Zeugen bei ihrem Tun erwischt wurden. Das Duo gab daraufhin Fersengeld und flüchtete, ohne in den Markt eingedrungen zu sein, zu Fuß in Richtung Bunsenstraße.

Eine Fahndung nach den beiden dunkel gekleideten Männern - eine weitere Personenbeschreibung liegt nicht vor- verlief ohne Erfolg.
Wer weitere Hinweise auf die beiden Verdächtigen geben kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 02131 3000 bei der Polizei.

(107 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.