Meerbusch: Neue Ruhebank lädt zur Rast an der Werthallee ein

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch – An der Werthallee in Nierst lädt jetzt eine neue Ruhebank zum Rasten ein. Der Wunsch nach der Bank, die beson­ders ältere Spaziergänger zu einem Päuschen in schö­ner Umgebung ein­la­den soll, wurde über den Bürgerverein Nierst und den Seniorenbeirat an die Stadtverwaltung her­an­ge­tra­gen – und erfüllt.

Foto: Stadt

Foto: Thomas Launen vom Servicebereich Grünflächen der Stadt (hin­ten) hat den Nierstern einen Wunsch erfüllt: An der Werthallee steht jetzt eine nagel­neue Ruhebank. Albert Güllmann, Vorsitzender des Seniorenbeirats, Gerd und Inge Rose, Bruce Bailey und Ulrich Fink vom Bürgerverein freuen sich.

(25 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.