Neuss: Neubau an der Görresschule wird vor­be­rei­tet – Konrad-​Adenauer-​Ring betrof­fen

Neuss – Mit der Einrichtung eines Baustraße begin­nen am Montag, 4. Juni 2018, die Bauarbeiten für den Neubau an der Görresschule, Konrad-​Adenauer-​Ring 67, Neuss. Zunächst wird eine Bauzufahrt vom Konrad-​Adenauer-​Ring aus­ge­baut, über die der Abbruch der alten Pavillonanlage erfolgt.

Ab Dezember 2018 wer­den dann die Bauarbeiten für den Erweiterungsneubau über diese Trasse abge­wi­ckelt. Im Zuge der Herstellung und wäh­rend des Betriebs der Bauzufahrt sind vor­über­ge­hend gering­fü­gige Einschränkungen des Verkehrs auf dem Konrad-​Adenauer-​Ring mög­lich.

Der geplante zwei­ge­schos­sige Neubau umfasst drei zusätz­li­che Klassenräume für den drit­ten Klassenzug der Schule, eine Mensa, zwei Mehrzweckräume sowie neun Räume für die Betreuung am Nachmittag (OGS). Die Fertigstellung ist im Frühjahr 2020 vor­ge­se­hen. Die Gesamtkosten betra­gen rund 6,15 Millionen Euro zuzüg­lich Interimscontainer für die Auslagerung der Klassen in Höhe von 300.000 Euro.

(182 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)