Neuss: Info‐​Abend zur Modernisierung des Jahnstadions

Neuss – Das Jahnstadion soll zu einem Zentrum für Hockey, Tennis und Fußball wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Im Rahmen der Sportentwicklungsplanung sind des­halb 1,4 Millionen Euro für den Bau eines Kunstrasenplatzes und wei­tere Modernisierungen vor­ge­se­hen.

Am Dienstag, 29. Mai 2018, 18.30 Uhr, sind alle inter­es­sier­ten Bürgerinnen und Bürger in die Stadionhalle an der Jahnstraße ein­ge­la­den, wo das Sportamt über den aktu­el­len Stand und die geplan­ten Maßnahmen infor­mie­ren wird.

(52 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)