Stadtradeln in Korschenbroich

Korschenbroich – Der Start zum STADTRADELN am 08. Juni um 10.45 Uhr von der Sebastianusstraße 1 aus wird mit einem gemein­sam gefah­re­nen Prolog (ca. 10 km) ein­ge­läu­tet und so kön­nen die ers­ten Kilometer für das Stadtradeln ver­bucht wer­den.

Angeführt wer­den die Radler von Bürgermeister Marc Venten. STADTRADELN – was ist das? Im Rahmen eines Wettbewerbs sind Teams aus KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und BürgerInnen auf­ge­ru­fen für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale zu tre­ten.

Im Zeitraum vom 8. Juni bis 28. Juni 2018 sol­len an 21 auf­ein­an­der­fol­gen­den Tagen mög­lichst viele Kilometer beruf­lich und pri­vat CO2‐​frei mit dem Rad zurück­ge­legt wer­den. Alle Infos unter www​.stad​ra​deln​.de/​k​o​r​s​c​h​e​n​b​r​o​ich.

Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leis­ten, ein Zeichen für ver­mehrte Radförderung in der Kommune zu setz­ten – und letzt­lich Spaß beim Fahrradfahren zu haben! Das STADTRADELN ist als Wettbewerb kon­zi­piert, so dass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vor­an­ge­bracht wird. Gesucht wer­den Deutschlands fahr­ra­dak­tive Kommunen sowie die flei­ßigs­ten Teams und Radelnden in den Kommunen selbst.

Während des drei­wö­chi­gen Aktionszeitraums tra­gen Radelnde die kli­ma­freund­lich zurück­ge­leg­ten Kilometer über den soge­nann­ten Online‐​Radelkalender unter www​.stadt​ra​deln​.de ein. Die Ergebnisse der Kommunen und Teams wer­den auf der STADTRADELN‐​Internetseite ver­öf­fent­licht, so dass sowohl bun­des­weite Vergleiche zwi­schen den Kommunen als auch Teamvergleiche inner­halb der Kommune mög­lich sind und für zusätz­li­che Motivation sor­gen. Leistungen der ein­zel­nen Teilnehmenden wer­den nicht öffent­lich dar­ge­stellt.

Haben Sie wei­tere Fragen: Walter Hintzen, Stadt Korschenbroich, Don‐​Bosco‐​Straße 6, 41352 Korschenbroich, Tel.: 02161/​613231, mailto: Walter.Hintzen@korschenbroich.de

(38 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)