Meerbusch: Fahrradgeschäft hatte unge­be­tene Kundschaft

Meerbusch-Büderich (ots) - In der Zeit von Montagabend (14.05.), 20:00 Uhr, bis Dienstagmorgen (15.05.), 08:30 Uhr, drangen Unbekannte durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster in ein Fahrradgeschäft an der Dorfstraße in Büderich ein.

Aus dem Geschäft entkamen die Täter mit einem geringen Wechselgeldbetrag. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und sucht nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise werden erbeten über die Telefonnummer 02131 3000.

(48 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*