Kaarst: Auto prallte gegen einen Baum

Kaarst (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Mittwochmorgen (16.05.) ein 30-Jähriger auf der Neersener Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum.

Der Mönchengladbacher war, gegen 09:20 Uhr, mit seinem Audi in Richtung Willich unterwegs gewesen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Aufprall nur leicht. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr entsorgte auslaufende Betriebsmittel.

(198 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*