Meerbusch: Radfahrer ver­letzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Meerbusch-​Osterath (ots) – Am Donnerstagmittag (03.05.), gegen 12:50 Uhr, beab­sich­tigte ein 82-​Jähriger mit sei­nem PKW VW von der Meerbuscher Straße nach rechts auf den „Neusser Feldweg” abzu­bie­gen.

Nach ers­ten poli­zei­li­chen Erkenntnissen über­sah er dabei einen 83-​Jährigen, der mit sei­nem Fahrrad unter­wegs war. Es kam zum Zusammenstoß bei­der Verkehrsteilnehmer. Der Radfahrer kam zu Fall und ver­letzte sich schwer. Rettungskräfte brach­ten ihn in ein Krankenhaus.

(88 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE