Meerbusch: Schulwegunfall – Zwei Verletzte nach Fahrradsturz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch-​Osterath (ots) – Mittwochnachmittag (02.05.), gegen 13:20 Uhr, kamen auf dem Kalverdonksweg zwei Fahrradfahrerinnen zu Fall, nach­dem sie aus bis­lang noch unbe­kann­tem Grund zusam­men­stie­ßen.

Dabei ver­letz­ten sich beide schwer. Die Besatzungen eines Rettungswagens und eines Rettungshubschraubers brach­ten die 13- und 15-​Jährigen in Krankenhäuser. Die Polizei nahm den Verkehrsunfall und die Ermittlungen zur Unfallursache auf.

(493 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.