Rhein-​Kreis Neuss: Kreisverwaltung: Personalchef stellte Ausbildungsberufe in Realschule vor

Rhein-​Kreis Neuss – Wie bereite ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vor? Welchen Schulabschluss brau­che ich für einen Ausbildungsplatz in der Kreisverwaltung?

Diese und viele wei­tere Fragen beant­wor­tete Jörg Arndt, Personalamtsleiter des Rhein-​Kreises Neuss, jetzt Achtklässlern im Rahmen der Initiative „Wirtschaft pro Schule“ in der Realschule in Dormagen-​Hackenbroich.

Mit rund 200 Berufsbildern und 3 000 Mitarbeitern ist der Rhein-​Kreis Neuss einer der größ­ten Arbeitgeber in der Region“, betonte Jörg Arndt und fügte hinzu: „Wer bei uns erfolg­reich seine Ausbildung abschließt, hat gute Aussichten, über­nom­men zu wer­den.“ Er gab den Jugendlichen nicht nur Tipps für die Bewerbung, son­dern ermu­tigte sie auch dazu, sich als Praktikanten zu bewer­ben. „Auf diese Weise kann jeder fest­stel­len, ob der Wunschberuf auch wirk­lich das Richtige ist – oder ob er sich bes­ser in einem ande­ren Bereich bewirbt.“

In Kürze star­tet die Bewerbungsphase beim Rhein-​Kreis Neuss für eine Ausbildung im nächs­ten Jahr: Voraussichtlich Ende Juni wird das Online-​Bewerbungsportal frei­ge­schal­tet. Der Rhein-​Kreis Neuss stellt 2019 jeweils zehn Auszubildende als Verwaltungswirtin und Verwaltungswirt sowie im Dualen Studiengang „Bachelor of Laws“ ein und bil­det dar­über hin­aus Bauzeichner, Fachinformatiker und Vermessungstechniker aus.

Mit der aus der Wirtschaft ent­stan­de­nen Initiative „Wirtschaft pro Schule“ beglei­ten Schulen und Arbeitgeber Jugendliche im Rhein-​Kreis Neuss auf dem Weg ins Berufsleben und unter­stüt­zen sie bei der Berufswahl. Neben Personalamtschef Jörg Arndt gibt auch Ausbildungsleiter Alexander Schiffer Bewerbungstipps in Schulen, unter ande­rem in der Neusser Janusz-​Korczak-​Gesamtschule und der Dormagener Bertha-​von-​Suttner-​Gesamtschule.

Für Fragen zu den Ausbildungsangeboten des Rhein-​Kreises Neuss steht das Team der Personalwirtschaft unter Telefon 02181 601‑7312 oder ‑7316 zur Verfügung. Beim Thema „Praktikum“ lau­tet die Nummer 02181 601‑7130. Weitere Informationen gibt es dazu im Internet unter www​.wir​ma​chen​den​kreis​.de. 

Personalamtschef Jörg Arndt stellte Ausbildungsberufe in der Realschule Hackenbroich vor. Foto: S. Büntig /​Rhein-​Kreis Neuss
(42 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)