Dormagen: Pkw gerät in Brand – ver­mut­lich tech­ni­scher Defekt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen-Straberg (ots) - Am Freitagabend (27.04.), gegen 23:20 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Dormagener den Himbeerweg in Straberg mit seinem PKW BMW.

Während der Fahrt nahm der Fahrer unvermittelt Brandgeruch war. Kurz darauf rauchte es bereits aus dem Armaturenbrett des Fahrzeugs. Der Dormagener hielt das Fahrzeug an der Kreuzung Himbeerweg/ Donatusstraße unverzüglich an und konnte dieses zusammen mit seinem Beifahrer unverletzt verlassen.

Die durch den 47-Jährigen alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und das Fahrzeug löschen. Es entstand erheblicher Sachschaden am Pkw. Feuerwehr und Polizei gehen von einem technischen Defekt aus, der zur Brandentstehung geführt hat.

(97 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.