Dormagen: Neue Tourismus-​Saison in Zons star­tet am 1. Mai

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die mit­tel­al­ter­li­che Zollfeste Zons ist eine Perle am Niederrhein und ein belieb­tes Ausflugsziel, in das jähr­lich mehr als eine halbe Millionen Besucherinnen und Besucher strömen. 

Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) hat nun in Eigenregie zur Verschönerung die­ses Kleinods bei­getra­gen und neue Blumenkübel für die Tourist-​Info ange­schafft. „Am 1. Mai eröff­net der HVV die Tourismus-​Saison 2018 in Zons. Mit den neuen Blumen kann die Tourist-​Info nun auch optisch in die neue Saison star­ten. Hierfür dan­ken wir unse­rem Mitarbeiter Werner Marks, der die neuen Blumenkübel für uns gebaut hat“, so Stadtmarketingleiter Thomas Schmitt.

Die Tourist-​Info in der Schlossstraße in Zons wird gemein­sam von der SWD und dem Heimat- und Verkehrsverein der Stadt Zons (HVV) betrie­ben. Als tou­ris­ti­scher Anlaufpunkt bie­tet die Tourist-​Info Zons u.a. Informationen zu Dormagen und Zons, tou­ris­ti­schen Highlights, Sehenswürdigkeiten, Events, Hotellerie und Gastronomie in Dormagen. Hier kön­nen unter ande­rem Tickets für Veranstaltungen und Events auf der Freilichtbühne Zons erwor­ben oder Stadtrundgänge gebucht werden. 

An der Verbesserung der tou­ris­ti­schen Infrastruktur und an einem neuen Nutzungskonzept für das his­to­ri­sche Gebäude der Tourist-​Info wird der­zeit von einer Arbeitsgruppe bestehend aus Zonser Kulturvereinen, Stadtführern, Nachtwächtern und der SWD inten­siv gear­bei­tet. Die Tourist-​Info Zons errei­chen Sie tele­fo­nisch unter 02133/257–647 oder per E‑Mail an tourismus@swd-dormagen.de.

(28 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)