Meerbusch: Einbruch in Gartencenter – Täter ent­kom­men mit Tresor

Meerbusch‐​Büderich (ots) – In der Zeit zwi­schen Sonntagnachmittag (15.04.), 16:15 Uhr, und Montagmorgen (16.04.), 07:15 Uhr, dran­gen unbe­kannte Einbrecher in ein Gartencenter in Büderich ein.

Die Täter klet­ter­ten über den Zaun auf das Firmengelände an der Badendonker Straße und hebel­ten anschlie­ßend eine Tür zum Gebäude auf. In den Geschäftsräumen knack­ten sie meh­rere Schränke und Schubläden und durch­wühl­ten diese auf ihrer Suche nach Wertsachen. Aus einem Lager stah­len sie diverse Werkzeuge und auch zwei klei­nere Tresore, die sie mit einem Fahrzeug abtrans­por­tiert haben müs­sen. Was die Täter kon­kret erbeu­tet haben, ist bis­lang noch unbe­kannt.

Neben den am Tatort gesi­cher­ten Spuren, hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Wer ver­däch­tige Personen oder Autos im Bereich des Gartencenters an der Badendonker Straße beob­ach­tet hat, wird gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu mel­den.

(58 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)