Grevenbroich: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer ver­letzt

Grevenbroich-Kapellen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (16.04.) verletzte sich eine Fußgängerin schwer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei beabsichtigte eine 26-Jährige, gegen 09:35 Uhr, mit ihrem PKW Opel von der Friedrichstraße nach links auf die Talstraße abzubiegen.

Dabei kollidierte sie mit einer 53-jährigen Frau, die zur gleichen Zeit die Talstraße zu Fuß überqueren wollte. Die Fußgängerin verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

 

(112 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)