Neuss: Kind ange­fah­ren – Polizei sucht Unfallflüchtigen mit blau-​weißer Motorhaube

Neuss-Nordstadt (ots) - Am Donnerstagnachmittag (12.04.), gegen 15:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz an der Römerstraße, in Höhe eines Schuhcenters zu einem Verkehrsunfall.

Nach Aussage der Geschädigten hatte ein Autofahrer ein 10-jähriges Kind touchiert, das dort mit Inlinern unterwegs gewesen war. Das Mädchen verletzte sich dabei leicht. Der PKW-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Folgen zu kümmern.

Vom Auto ist bekannt, dass es eine blauweiße Motorhaube gehabt haben soll. Das Verkehrskommissariat in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

(915 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)