Neuss: Gleisbauarbeiten am Bahnübergang in Holzheim – Buslinie betrof­fen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-Holzeim – Am Donnerstag, 26. April 2018, beginnen umfangreiche Gleisbauarbeiten am Bahnübergang Bahnhofstraße in Neuss-Holzheim. Hierfür wird der Bahnübergang ab circa 23 Uhr vollständig gesperrt.

Die Sperrung bleibt zunächst bis Freitag, 27. April 2018, 5 Uhr, bestehen. Eine erneute Sperrung erfolgt in der Zeit von Freitag, 27. April 2018, 20 Uhr, bis einschließlich Montag, 30. April 2018, 4 Uhr.

Die letzte Sperrung ist für die Zeit von Freitag, 4. Mai 2018, 20 Uhr, bis einschließlich Montag, 7. Mai 2018, 4 Uhr geplant. Ortskundige Autofahrer werden dringend gebeten, den Baustellenbereich während den Sperrungen großräumig zu umfahren.

Folgende Bushaltestellen der Linie 843 können zu den oben genannten Zeiten nicht angefahren werden:

  • Lövelinger Straße und Kreitzer Straße (beide Fahrtrichtungen) sowie Holzheim-Bahnhof in Fahrtrichtung Grefrath.

Entsprechende Ersatzhaltestellen werden für die Dauer der Gleisbauarbeiten auf dem Kreitzweg und auf der Maximilianstraße eingerichtet.

 

(956 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)