Jüchen: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Jüchen (ots) – Am 08.04.2018 gegen 16:55 Uhr ereig­nete sich auf der L 32 in Höhe der Zufahrt zum Nikolauskloster ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Nach bis­he­ri­gen Erkenntnissen wollte ein aus Richtung L 361 kom­men­der 81-​jähriger Fahrradfahrer nach links zum Nikolauskloster abbie­gen. Während des Abbiegens wurde er von einem in glei­cher Richtung fah­ren­den 24-​jährigen Kradfahrer über­holt, zu Fall gebracht und leicht ver­letzt.

Das Motorrad rutschte vor ein Verkehrszeichen. Der Kradfahrer wurde schwer ver­letzt in ein Krankenhaus ver­bracht. Die Ermittlungen der Polizei dau­ern an.

(178 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)