Rhein-​Kreis Neuss: Kindertagesstätten-​Projekt „Fitnetz“ wurde aus­ge­zeich­net

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-​Kreis Neuss – Das Kindertagesstätten-​Projekt Fitnetz des Rhein-​Kreises Neuss wurde jetzt vom Bundesministerium für Gesundheit aus­ge­zeich­net.

Das Bundesministerium hat Fitnetz in einer Publikation im Rahmen des Förderschwerpunktes „Prävention von Kinderübergewicht“ in dem Ideenwettbewerb Verhältnisprävention zusam­men mit wei­te­ren Projekten aus 60 Beiträgen aus­ge­wählt und als vor­bild­lich vor­ge­stellt.

Gesunde Ernährung, Bewegungsförderung, Elternarbeit und Vernetzung – dies sind seit 2003 die Bausteine des gesun­den Netzwerks. Erzieherinnen und Erzieher wer­den fit gemacht mit Fortbildungen und Fachvorträgen zum Projekt- und Qualitätsmanagement, zum Umgang mit Belastungen im Alltag oder mit Erkrankungen von Kindern. Mittlerweile gehö­ren 55 Kindertagesstätten die­sem Netzwerk an. In den Einrichtungen arbei­ten Erzieher und Eltern in Gesundheitsteams zusam­men, um Gesundheitsförderung im Alltag der Kita-​Kinder nach­hal­tig zu ver­an­kern.

Zu den Hauptkoordinations-​Partnern gehö­ren das Gesundheitsamt, Jugendamt und Sportamt des Rhein-​Kreises Neuss, die Städte und Gemeinden im Kreis, die Kreispolizeibehörde, die Bewegungswerkstatt Rhein-​Kreis Neuss, die Caritas Sozialdienste, die Fachstelle für Suchtprävention Neuss, die AOK Rheinland/​Hamburg sowie der Sportbund Rhein-​Kreis Neuss.

Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky betont. „Das Projekt Fitnetz fei­ert in die­sem Jahr sein 15-​jähriges Bestehen und hat nicht an Aktualität ver­lo­ren. Das bele­gen die stän­dig stei­gen­den Teilnehmerzahlen unse­rer Fortbildungen und Fachvorträge.“ Es sei wich­tig, bei Kindern so früh wie mög­lich die rich­ti­gen Weichen für ein gesun­des Leben zu stel­len.

Kindertagesstätten, die Interesse an einer Fitnetz-​Mitgliedschaft haben, erhal­ten wei­tere Informationen bei Katharina Czudaj vom Kreisgesundheitsamt unter Telefon 02181 601‑5402 sowie per E‑Mail unter katharina.czudaj@rhein-kreis-neuss.de.

(30 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.