Neuss: Regiobahn – Haltestelle „Johanna Etienne Krankenhaus”

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – (Regiobahn GmbH) In den letz­ten Wochen war ein Hauptthema die Einrichtung einer Haltestelle in Neuss an der Geulenstraße mit dem Namen „Johanna Etienne Krankenhaus“. 

Angestrebt war diese Station zum einen durch die Bevölkerung und zum ande­ren durch die Regiobahn GmbH (seit Inbetriebnahme im Jahre 1999). Durch den enga­gier­ten Einsatz von Frau Anne Holt, die im Aufsichtsrat der Regiobahn GmbH tätig ist, war das Thema Haltestelle „Johanna Etienne Krankenhaus“ stän­dig auf der Tagesordnung der Sitzungen der Regiobahn GmbH.

In Zusammenarbeit mit dem Vorsitzenden des Fördervereins des Johanna Etienne Krankenhaus, Herrn Dr. Holtappels, konnte auch das Krankenhaus für eine Unterstützung gewon­nen wer­den. Der Durchbruch kam mit dem Initiativantrag der Koalitionsfraktionen CDU und Bündnis 90 Die Grünen, der am 16.3.2018 mit gro­ßer Mehrheit vom Stadtrat Neuss ver­ab­schie­det wurde.

Damit wurde eine klare Stellungnahme für die Einrichtung der Haltestelle ver­bun­den mit der Übernahme der erfor­der­li­chen Aufwendungen gege­ben. Das ist eine gute Basis, für die Regiobahn die not­wen­di­gen Maßnahmen in die Wege zu leiten.

Die Realisierung die­ses Projektes wird jedoch erst nach Durchführung der Großbaumaßnahme Ende 2019/​2020 mög­lich sein. Die Bevölkerung der Nordstadt, ins­be­son­dere aber das Johanna Etienne Krankenhaus sowie die Regiobahn-​Gesellschafter freuen sich über die­ses zusätz­li­che Angebot.

(1.461 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)