Jahreshauptversammlung der DLRG Meerbusch

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Am 13. März tra­fen sich die Mitglieder der DLRG Meerbusch zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Zur Alten Post“. 

Der 1. Vorsitzende Dirk Warthmann hob den sehr guten Start des Kursbetriebes im sanier­ten MeerBad her­vor und freute sich über die hohe Nachfrage der Mitglieder. Seit November ist die DLRG wie­der aktiv und konnte über die Phase der Badschließung hin­aus die meis­ten der Ausbilder hal­ten und fördern.

Das wich­tigste Kapital sind unsere Ausbilder, die ihre Freizeit kom­plett unent­gelt­lich zur Verfügung stel­len, um junge und ältere Nichtschwimmer zu Schwimmern aus­zu­bil­den. Oder Schwimmer wei­ter­ent­wi­ckeln zu Rettungsschwimmern. Das Engagement in den unter­schied­li­chen Vorstandsämtern und Funktionen kommt da sogar noch hinzu.“

Der stell­ver­tre­tende Bürgermeister Leo Jürgens betonte in sei­nem Grußwort die Bedeutung der DLRG Meerbusch und sichert der Ortsgruppe ein stets offe­nes Ohr zu.

Turnusmäßig nach vier Jahren wählte die Versammlung einen neuen Vorstand. Axel Warden, Gründungsmitglied und inzwi­schen Vizepräsident des Landesverbandes Nordrhein e.V., führte sou­ve­rän zusam­men mit Hildegard Queißer-​Jaskowiak vom DLRG Bezirk Rhein-​Kreises Neuss e.V. durch die Wahlen. Die meis­ten Vorstandsämter wur­den wie­der­ge­wählt, Veränderungen gab es bei den Revisoren. Melanie Friesl ergänzt den Vorstand als stell­ver­tre­tende Geschäftsführerin. Generell sprach die Versammlung dem Vorstand ein sehr gro­ßes Vertrauen aus.

Ehrungen:

  • 25 Jahre Mitgliedschaft
    Gisela Johann
  • 40 Jahre Mitgliedschaft
    Monika Rybak
    Klaus Szyszka
  • 50 Jahre Mitgliedschaft
    Dirk Warthmann
  • 70 Jahre Mitgliedschaft
    Gerhard Bachmann

Foto1:
Axel Warden, Dirk Warthmann

Foto 2:
Dirk Warthmann, Monika Rybak, Gisela Johann, Axel Warden, Klaus Szyszka, Hildegard Queißer-Jaskowiak.

Fotos(2): Michael Scheich

(48 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)