Dormagen: Auto über­schlug sich beim Abbiegen

Dormagen-Hackenbroich (ots) - Glück im Unglück hatte eine 79-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag (14.03.).

Gegen 12:35 Uhr beabsichtigte die Dormagenerin mit ihrem Toyota von der Dormagener Straße in die Claudiusstraße abzubiegen. Als sie einem geparkten Fahrzeug ausweichen wollte, geriet sie auf den linken Gehweg und von dort gegen den Schaltkasten eines Telekommunikationsunternehmens.

Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Rettungskräfte befreiten die Seniorin aus ihrer misslichen Lage und brachten sie in ein Krankenhaus. Der Toyota musste abgeschleppt werden.

(215 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)