Wohnungseinbrüche am Wochenende – Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich, Neuss ‚Kaarst (ots) – In der Nacht zum Montag (12.03.) ver­such­ten unbe­kannte Einbrecher in Grevenbroich die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Schweidweg aufzuhebeln.

Bewohner, gegen 02:30 Uhr, durch Geräusche auf den Vorfall auf­merk­sam gewor­den, bemerk­ten zwei unbe­kannte Personen durch den Garten schlei­chen. Das Duo gab Fersengeld in Richtung Flutgraben, als es ent­deckt wor­den war.

Eine Fahndung der Polizei ver­lief bis­lang ergeb­nis­los. Die Flüchtigen tru­gen beide dunkle Jacken, einer von ihnen eine helle, der andere eine dun­kel­blaue Hose.

Im Neusser Dreikönigenviertel, an der Weingartstraße, waren zwi­schen Freitag (09.03.), 13:00 Uhr, und Samstag (10.03.), 22:30 Uhr, unbe­kannte Einbrecher aktiv. Den Tätern gelang es, die Terrassentür eines Reihenhauses auf­zu­he­beln und anschlie­ßend das Haus nach Wertsachen zu durchsuchen.

Auch in Kaarst waren Wohnungseinbrecher unter­wegs. Zwischen Samstag (10.03.), 18:00 Uhr, und Sonntag (11.03.), 22:50 Uhr, dran­gen sie in ein frei­ste­hen­des Einfamilienhaus an der Cusanusstraße ein. Hebelspuren an einem Fenster zeu­gen von der Arbeitsweise der Täter.

Was den Dieben in Neuss und Kaarst an Beute in die Hände fiel, ist bis­lang noch unbe­kannt. Die Polizei bit­tet wei­tere Zeugen, die Hinweise auf die Einbrüche geben kön­nen, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(95 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)