Jüchen: Schulklasse des Gymnasiums Jüchen trifft Harald Zillikens

Jüchen – In der letz­ten Woche besuchte die Klasse 5d des Gymnasiums Jüchen mit ihrer Lehrerin Vanessa Berendt Bürgermeister Harald Zillikens im Rathaus.

Im Sitzungssaal des Rathauses infor­mierte er die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums über die Aufgaben einer Gemeindeverwaltung sowie den poli­ti­schen Gremien einer Kommune, dem Rat und den Ausschüssen.

Im Mittelpunkt stan­den die Fragen der gut vor­be­rei­te­ten Schülerinnen und Schüler, die sich sehr inter­es­siert an der Arbeit des Bürgermeisters zeig­ten.

Natürlich rich­te­ten die jun­gen BesucherInnen auch Anregungen an den Verwaltungschef zur Gestaltung von Spielplätzen, zur Vermeidung von wil­dem Müll und zur Verkehrssituation auf den Schulwegen.

Foto: Gemeinde

Gespräche mit den Schülern führe ich immer wie­der gerne, bie­ten sie doch die Gelegenheit, den jun­gen Mitbürgern deut­lich zu machen, dass sie sich auch in ihrer Gemeinde enga­gie­ren kön­nen und damit auch etwas bewe­gen kön­nen, lau­tet das Fazit von Harald Zillikens.

(23 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)